Zum Hauptinhalt springen

Sie fühlen sich in Ihrer Lebenssituation unwohl, haben Angst vor der Zukunft oder müssen immer wieder an Schwieriges aus Ihrer Lebensgeschichte denken. Sie suchen Orientierung, Antworten und Klärung, eventuell auch Lösungen, für Ihre persönlichen Themen wie:

Partnerschaft

Wie können wir unsere Paarbeziehung verbessern?
Wie finden wir wieder Freude und Erfüllung in unserer Sexualität? 
Wie finde ich den Mut, mich aus einer unerträglichen Beziehung zu lösen?

Ängste

Meine Angst lähmt mich so sehr, dass ich mich kaum noch auf die Straße wage.
Ich werde gemobbt, wie kann ich mich schützen?

Orientierung

Ich arbeite nur noch und habe kein Privatleben mehr.
Ich fühle mich oft niedergeschlagen, antriebslos und einsam.
Wie kann ich mit Verlust leben lernen?

Wir unterstützen Sie, Ihren Weg aus der Krise zu finden - einen Weg, der zu Ihnen passt. In einem oder mehreren Beratungsgesprächen können Sie in Ruhe über Ihre schwierige Lage berichten. 

Psychologische Beraterinnen und Berater helfen Ihnen dabei, Ihre Gedanken und Gefühle zu sortieren und mit Abstand zu betrachten. Sie unterstützen Sie dabei herauszufinden, was die tieferen Gründe für Ihre Probleme sind und überlegen mit Ihnen, welche Schritte Sie gehen können, um Ihre Probleme zu bewältigen und wieder zufriedener zu leben.

Sie können telefonisch (Anrufbeantworter) oder per Mail mit uns in Kontakt treten, um sich zu informieren oder einen Termin für ein Erstgespräch zu vereinbaren. Wir werden Ihre Anfrage zügig beantworten.

Zentrum für „Praxis. Forschung. Lehre“
am Evangelischen Zentralinstitut für
Familienberatung gGmbH (EZI)
Auguststraße 80
10117 Berlin

 Telefon: (030) 28 395 -277 (AB)

 Mail: ezi@ezi-berlin.de

 Betreff: Psychologische Beratung

In einem ersten Gespräch werden wir Ihre Anliegen erörtern und gemeinsam klären, ob eine Psychologische Beratung die geeignete Hilfe für Sie ist oder aber andere Angebote eher für Sie in Frage kommen.

Anschließend werden wir Ihnen dann zeitnah eine Psychologische Beratung anbieten.

Die Beratung wird von erfahrenen Psychologischen Beraterinnen und Beratern durchgeführt.

Beraterinnen:

  • Bettina Kruse-Palmen, Dipl.-Soz.päd., Psychologische Beraterin IFB®
  • Isabelle Kienert, Psychologin M.A., Psychologische Beraterin IFB®
  • Sonja Fares-Saad, Pädagogin, Psychologische Beraterin IFB®

Die Beraterinnen und Berater unterliegen der ärztlichen und psychotherapeutischen Schweigepflicht gemäß § 203 StGB.

Wir bieten Beratung an in folgenden Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Russisch
  • Arabisch

Die Arbeit des Zentrums für „Praxis. Forschung. Lehre“ finanziert sich ausschließlich über Spenden.

Zur Aufrechterhaltung dieses Angebotes wird eine Spende unter dem Stichwort:
„Spende ZPFL“ erbeten
zugunsten:

Förderverein des
Ev. Zentralinstituts für Familienberatung e.V.
Evangelische Bank e.G. Kiel
IBAN DE96 520 604 100 003 906 019
BIC GENODEF1EK1

Die Beratungen finden in den Räumen des Evangelischen Zentralinstituts für Familienberatung gGmbH, Auguststraße 80, 10117 Berlin, statt.

Sie erreichen uns über folgende Verkehrswege:

S-Bahn:   S1, S2, S25 Oranienburger Straße
U-Bahn:   U6 Oranienburger Tor
Tram:       M1, M5, M12 Oranienburger Straße
Bus:         142 Tucholskystraße