Melanie Ratzek

Dr. phil., Diplompsychologin

ratzek@ezi-berlin.de

Schwerpunkte Tätigkeiten im EZI

Dozentin im Curriculum Integrierte Familienorientierte Beratung® (IFB)

Abschlüsse / Qualifikationen

seit 2017
Dozentin am Evangelischen Zentralinstitut für Familienberatung Berlin, Curriculum Integrierte Familienorientierte Beratung® (IFB): Konflikt-, Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie, Strukturdiagnostik, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen

seit 2016
Postgraduierten-Weiterbildung am Berliner Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse ev. (BIPP)

2014
Promotion im Fach Psychologie an der Freien Universität Berlin: Zur Wissenschaftlichkeit von Psychotherapie - Eine Untersuchung der Verfahrensregeln zur wissenschaftlichen Anerkennung von psychotherapeutischen Verfahren und Methoden anhand von Studien zu psychodynamischen Kurz- und Langzeittherapien

2011-2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Arbeitsbereiche Psychotherapieforschung, Forschungsmethoden, psychologische Diagnostik - International Psychoanalytic University Berlin

2010
Lehrbeauftragte für Forschungsmethoden im Master of Arts (MA) Erziehungswissenschaft - Psychosoziale Intervention - International Psychoanalytic University Berlin

2006-2011
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie, Arbeitsbereich Public Health: Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung - Freie Universität Berlin

2006
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie, Arbeitsbereich Evaluation, Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement in Erziehungswissenschaft und Psychologie - Freie Universität Berlin

2005-2006
Mitarbeiterin im Studienbüro Psychologie am Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie - Freie Universität Berlin

2005
Projektmitarbeiterin im Wissenschaftsbereich Erziehungswissenschaft und Grundschulpädagogik - Freie Universität Berlin

2004
Marie-Schlei-Preis für die besten wissenschaftlichen Arbeiten von Frauen am Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie der Freien Universität Berlin, Erster Preis für die vorgelegte Diplomarbeit

2004
Diplom in Psychologie - Freie Universität Berlin, Diplomarbeit: Über die Operationalisierbarkeit psychoanalytischer Konstrukte - Eine Validitätsstudie zur Operationalisierten Psychodynamischen Diagnostik (OPD)

2002-2004
Projektmitarbeiterin in der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters der Charité - Universitätsklinikum Berlin, Campus Virchow-Klinikum


Publikationen

Rabung S, Montan I, Andreas S, Fischer F, Forkmann T, Glaesmer H, Huber D, Ratzek M, Sattel H, Löwe B, Rose M & Dinkel A (2019).
Zentrale Dimensionen zur Erfassung der Wirksamkeit von Psychotherapie. Empfehlung der DKPM-Arbeitsgruppe „Klinische Psychodiagnostik und Psychometrie“. Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinische Psychologie, 69 (7), 303-304

Ratzek M, Huber D & Klug G (2019).
Können analytische und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie reliabel voneinander getrennt werden? Die Entwicklung der „Adherence of Psychoanalytic and Psychodynamic Therapy Scale” (APP Skala). Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinische Psychologie, Online Publikation 03. Juni 2019

Ratzek M, Brandl T & Huber D (2017).
Standardisierte vergleichende Kasuistiken von psychoanalytisch begründeten Psychotherapien. Forum der Psychoanalyse, 33, (3), 337-356

Ratzek M, Huber D & Klug G (2015).
Development of an adherence-scale for differentiation between psychodynamic psychotherapy and psychoanalysis. In: M Leuzinger-Bohleber & H Kächele (Hrsg.). An open door review of outcome and process studies in psychoanalysis (3. Ed., S. 220-221). London: International Psychoanalytical Association

Ratzek M, Huber D & Klug G (2015).
Development of an adherence scale for differentiation between psychodynamic psychotherapy and psychoanalytic psychotherapy. Journal of the American Psychoanalytic Association, 63 (3), NP23-NP27

Ratzek M (2015).
Zur Wissenschaftlichkeit von Psychotherapie - Eine Untersuchung der Verfahrensregeln zur wissenschaftlichen Anerkennung von psychotherapeutischen Verfahren und Methoden anhand von Studien zu psychodynamischen Kurz- und Langzeittherapien. Online veröffentlichte Dissertation, Freie Universität Berlin
Seybert C, Huber D, Ratzek M, Zimmermann J & Klug G (2014). How to capture emotional processing in a process-outcome study of psychoanalytic, psychodynamic, and cognitive-behavioral psychotherapies. Journal of the American Psychoanalytic Association, 62 (3), NP4-NP8

Klug G, Ratzek M & Huber D (2013).
Skalen zur Einschätzung der Therapietreue. Deutsche Übersetzung der PSA, SE und CB Subskala der Comparative Outcome of Psychoanalysis and Psychotherapy Study-Adherence Scale (COPPS-AS) nach Caligor et al (2012). Berlin: International Psychoanalytiv University

Ratzek M & Hauenschild L von (2011a).
Kodierbogen zur Beurteilung von psychometrischen Eigenschaften (Reliabilität und Validität) diagnostischer Selbst- und Fremdbeurteilungsverfahren. Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Bd. Nr. 04/P11. Berlin: Freie Universität Berlin

Ratzek M & Hauenschild L von (2011b).
Überblick über Reliabilitäts- und Validitätsbefunde von klinischen und außerklinischen Selbst- und Fremdbeurteilungsverfahren. Unveröffentlichtes Manuskript