Impressum

Herausgeber dieser Internetseiten ist:

Evangelisches Zentralinstitut für Familienberatung gGmbH
Auguststraße 80
10117 Berlin

Telefon: +49 (030) 283 95 200
Telefax: +49 (030) 283 95 222

E-Mail: ezi@ezi-berlin.de

Organisationsform:
gGmbH

Geschäftsführung:
Direktorin Pfarrerin Sabine Habighorst

Vorsitzender des Aufsichtsrates:
OKR Dr. Christoph Vogel

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
92 HRB 3219B
Steuer-Nr. 27/613/01034

Ust-IdNr.:
von der Umsatzsteuer befreit

Redaktionsverantwortliche:
Christine Korth

Diese Webseite wurde mit dem PWP erstellt, dem Content Management System (CMS) für professionelle Internetlösungen.

Rechtliche Hinweise zur Haftung / Disclaimer

Das EZI ist um Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Internet-Präsenz bereit gestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Das EZI übernimmt deshalb keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereit gestellten Informationen. Für Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen unmittelbar oder mittelbar verursacht werden, haftet das EZI nicht, sofern dem EZI nicht nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden zur Last fällt. Gleiches gilt für kostenlos zum Download bereit gehaltene Publikationen. Das EZI behält sich vor, Teile des Internet-Angebots oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Die Verantwortlichkeit für "fremde Inhalte", die beispielsweise durch direkte oder indirekte Verknüpfungen (z. B. so genannte "Links") zu anderen Anbietern bereit gehalten werden, setzt unter anderem positive Kenntnis des rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalts voraus. "Fremde Inhalte" sind durch die Server-Adresse in geeigneter Weise gekennzeichnet. Das EZI hat auf "fremde Inhalte" keinerlei Einfluss und macht sich diese Inhalte auch nicht zu eigen. Das EZI hat keine positive Kenntnis über rechtswidrige oder anstößige Inhalte auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter. Sollten auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter dennoch rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten sein, so distanziert sich das EZI ausdrücklich von diesen Inhalten.